Lernen und Wachsen e.V. Lernen heißt von selber Fragen finden und nicht Vorgegebenes ins Gedächtnis zwängen.Heinz Körber

Hilfe beim Lernen

Wir heißen „Lernen und Wachsen“, weil die persönliche Entwicklung eines Menschen und sein Lernen untrennbar miteinander verbunden sind. Wenn ein Kind in der Schule lange Zeit Schwierigkeiten hat, immer wieder ermahnt wird, schlechte Zensuren bekommt und von seinen Mitschüler:innen ausgegrenzt wird, dann hinterlässt dies schmerzende Verletzungen im Selbstwertempfinden des kleinen Menschen. Die Probleme in der Schule strahlen auf das Familienleben aus und auch da kommt es zu Spannungen, Konflikten und Verunsicherungen.

Integrative Lerntherapie und Lernbegleitung beinhalten die gezielte Unterstützung für Kinder und Jugendliche mit Lese-Rechtschreib-Schwäche und mit Rechenschwäche. Unser Konzept integrativer Lerntherapie umfasst das Gespräch mit den Eltern, die Stärkung des betroffenen Kindes und die umfassende Einbeziehung seiner ganz persönlichen Interessen und Stärken in das gemeinsame Lernen. Unser wichtigstes Ziel ist es, den betroffenen Kindern und Jugendlichen das Vertrauen in sich selbst zurückzugeben und ihnen die Sicherheit zu geben, dass auch sie lesen, schreiben und rechnen lernen können.

Psychologische Lerntherapie ist ein Angebot für Kinder und Jugendliche, bei denen Krankheiten, Ängste, Sorgen, Unruhe oder das immer neue Verwickeltsein in Konflikte in der Schule den Zugang zum Lernen erschweren. Auch hier können eine Lese-Rechtschreib-Schwäche oder eine Rechenschwäche zum Problem gehören.

Integrative Lerntherapie

Integrative Lerntherapie ist eine Hilfe für Kinder im Grundschulalter mit Lese-Rechtschreib-Schwäche und/oder Rechenschwäche. Sie umfasst die Stärkung und Entwicklungshilfe für das betroffene Kind ebenso wie die Arbeit mit den Eltern.

Auf der Grundlage der zumeist bereits vorliegenden psychologischen Diagnostik führen die Lerntherapeut:innen zunächst eine genaue Erkundung der Interessen, der Ressourcen und der "Baustellen" des betroffenen Kindes durch. Das hieraus zu entwickelnde individuelle Therapiekonzept beinhaltet

Integrative Lerntherapie kann in privater Finanzierung oder als Leistung der Eingliederungshilfe des Jugendamtes in Anspruch genommen werden.

Unsere Lerntherapeut:innen

Integrative Lernbegleitung

Mit Integrativer Lernbegleitung unterstützen wir Schüler:innen der Sekundarstufe, die eine Lese-Rechtschreib-Schwäche und/oder Rechenschwäche haben. Wir begleiten die betroffenen Jugendlichen durch ihre schulischen Herausforderungen, unterstützen beim Verstehen des unmittelbaren Lernstoffes und Festigen Basiskenntnisse der Deutschen Schriftsprache bzw. der Mathematik.

Nachdem bei den betroffenen Jugendlichen eine Lese-Rechtschreibschwäche bzw. eine Rechenschwäche psychologisch diagnostiziert wurde, erarbeiten Lernbegleiter:in und Schüler:in gemeinsam die Ziele und Schwerpunkte der Lernbegleitung. Wichtig ist uns dabei ein gemeinsames Verständnis von Zielen, Stärken und "Baustellen" des/der betroffenen Jugendlichen. Auf der Verständnisebene der Heranwachsenden beinhaltet das Hilfekonzept:

Integrative Lernbegleitung kann in privater Finanzierung oder als Leistung der Eingliederungshilfe des Jugendamtes in Anspruch genommen werden.

Unsere Lernbegleiter:innen

Psychologische Lerntherapie

Psychologische Lerntherapie hilft Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 21 Jahren, die aufgrund hoher seelischen Belastungen, Ängsten, wiederkehrenden Krankheiten, Hyperaktivität, Mobbing oder immer neuen Konflikten im schulischen Lernen nachhaltig beeinträchtigt sind.

Ausdrücklicher als in der integrativen Lerntherapie stehen die Erfahrungen, seelischen Belastungen und Konfliktfelder des betroffenen Kindes im Zentrum der Aufmerksamkeit. Mit Bezug auf die bestehenden schulischen Schwierigkeiten und die mit der Problematik einhergehende Lerndefizite wechseln und verbinden sich psychotherapeutische und lerntherapeutische Denkansätze und Methoden. Zu den Inhalten der Hilfe gehören daher:

Psychologische Lerntherapie kann in privater Finanzierung oder als Leistung der Eingliederungshilfe des Jugendamtes in Anspruch genommen werden.

Woher soll ich wissen, ob ich es nicht kann? Ich habe es doch noch nicht probiert.Pippi Langstrumpf